Symposium Zukunft Gas Mobilität 2020 | 11. – 12. März 2020, Berlin

Die enormen energie- und klimapolitischen Herausforderungen im Mobilitätssektor lassen sich nur durch das Zusammenspiel verschiedener Technologien und Antriebsformen lösen. Eine Option, um kurz- und mittelfristig Benzin- und Dieselantriebe zu ersetzen, ist die Gas-Mobilität. Neben CNG und LNG bieten sich grüne Gase wie Biomethan oder Wasserstoff für die emissionsarme Mobilität an. Grüne Gase können zukünftig auch für alternative Flugzeug- und Schiffsantriebe eingesetzt werden.

Im Fokus des Symposiums Zukunft Gas-Mobilität stehen am 11. und 12. März 2020 unter anderem die Themen: Dekarbonisierungsstrategien für die Verkehrswende, Geschäftsmodell Infrastruktur und Logistik, LNG in der Schifffahrt sowie Kraftstoffe & Antriebe: Technischer Stand und Marktentwicklung.

Besonders Letzteres betrifft uns als bmp direkt. Am Donnerstag, 12.03., wird daher unser Portfoliomanagement Leiter, Thomas Härdtl, ab 9:30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Die Rolle von Biomethan für die klimafreundliche Mobilität von morgen“ halten. Und darum geht es:

  • Einsatzmöglichkeiten, THG-Bilanz und Vorteile gegenüber anderen Kraftstoffen
  • Produktionskapazitäten, Einflussfaktoren und Absatzchancen von Biomethan
  • Erfüllung gesetzlicher Rahmenbedingungen heute und in Zukunft (u.a. RED II, 38. BImschV)

 

 

Wann?

11.03.2020 - 12.03.2020

Wo?

Friedrichstraße 96, 10117 Berlin