Ihr Partner für Grüne Gase

Als Marktführer für die Vermarktung von Biomethan und Experte für Grüne Gase sind wir uns der Verantwortung für unser Klima bewusst und unterstützen unsere Kunden bei der Umstellung auf regenerative Gase. Dabei können Sie sich auf unsere langjährige Erfahrung und unser fachliches Know-how verlassen.

Wir beraten, bilanzieren und beliefern unsere Kunden seit über 10 Jahren mit Biomethan für den Einsatz in der Kraft-Wärme-Kopplung, der thermischen oder stofflichen Nutzung oder im Bereich der Mobilität – ausfallsicher und in jeder Gas-Qualität. Dank unseres Erfahrungsvorsprungs können wir jede Ihrer Anforderungen an ein sauberes und nachhaltiges Energiemanagement erfüllen.

In Ihrem Interesse engagiert

Vertrauen bedeutet für uns: auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, zuverlässig, kalkulierbar und kostensparend zu handeln. Darauf basieren unsere langjährigen Kundenbeziehungen mit Energieversorgern, Stadtwerken, BHKW- und Tankstellen-Betreibern sowie der Industrie – genau wie mit unseren Erzeugern.

Neue Möglichkeiten schaffen

Der Konzernhintergrund – Erdgas Südwest im Verbund mit der EnBW als starke Gesellschafterin – sorgt für zusätzliche Sicherheit und den Freiraum, das Thema Grüne Gase mit unserer Expertise weiterzudenken. Ob Bio-CNG, Bio-LNG, Bio-SNG oder grüner Wasserstoff: Wir arbeiten daran, unser Portfolio zu erweitern und neue Lösungen am Markt anzubieten. Damit die Energiewende auch in Zukunft für Sie planbar und erreichbar bleibt.

Entdecken Sie die Einsatzbereiche von Biomethan:

BHKW

Wärme

Kraftstoff

Industrie

Grüne Gase. Saubere Technologien von morgen

Gemeinsam handeln für eine grüne Zukunft, ist das Ziel der bmp greengas. Wir setzen auf klimafreundliche Innovationen. Dafür entwickeln wir Produkte, bei denen nicht nur Biomethan, sondern auch andere Grüne Gase wie grüner Wasserstoff, Bio-LNG und Bio-SNG eine große Rolle spielen. Biomethan wird durch die Vergärung von Biomasse, z.B. Bioabfall oder landwirtschaftlichen Reststoffen erzeugt, grüner Wasserstoff und Bio-SNG mithilfe von überschüssigem Strom aus erneuerbaren Energien wie Wind, PV und Wasser. Biomethan und Bio-SNG können Erdgas dabei 1:1 ersetzen.

  • Biomethan
  • Grüner Wasserstoff
  • Bio – LNG
  • Bio – SNG

„Biomethan kann einen signifikanten Beitrag zur Energiewende leisten. Vor allem dort, wo Strom-, Gas- und Wärmenetze gut zusammenspielen, kommen die Vorteile von Biomethan zur Geltung. Biomethan ist eine hervorragende Ergänzung zu den fluktuierenden erneuerbaren Energien wie Wind- und Solarenergie.

*Quelle dena Studie 2017 – Rolle und Beitrag von Biomethan im Klimaschutz heute und in 2050

Biomethan. Eine Energiequelle, viele Vorteile

Hergestellt aus Bioabfall oder Reststoffen ist Biomethan eine der wenigen permanent verfügbaren und gleichzeitig CO2-neutralen Energiequellen auf dem Markt. Es ist vielseitig einsetzbar, wird vom Gesetzgeber gefördert und bietet den Verwendern beispielsweise durch die Witterungs- und Ortsunabhängigkeit weitere Vorteile. Als zukunftssicherer Allrounder zählt das Grüne Gas dabei zu den nachhaltigsten und verlässlichsten Energielieferanten für alle Ansprüche.

Mehr erfahren